... lade Modul ...

FC Demerath auf FuPa

Kreisliga C-1 Eifel 2016/2017 - 19.Spieltag

 
2:6
SG Berndorf / Hillesheim / Wiesbaum / Walsdorf II   FC Demerath
     

deutlicher Sieg trotz mäßiger Leistung - Peter Umbach mit Viererpack

 

Hallo Sportsfreunde,

unsere Mannschaft konnte bei der SG Berndorf II mit 6 : 2 gewinnen und drei weitere wichtige Zähler im Titelrennen einfahren. Durch den 16. Saisonsieg ist der Siepe-Elf zumindest der Relegationsrang drei Runden vor Schluss nicht mehr zu nehmen.

Dabei zeigte unser Team allerdings keine sonderlich gute Leistung. Rolf Willems erzielte zwar früh per Kopf die 1 : 0 - Führung (4.), doch die Gastgeber konnten nach zehn Minuten durch Marco Hell ausgleichen (10.). In der Folge spielte unsere Mannschaft sehr pomadig mit hoher Fehlpassquote und hatte insbesondere über die Außenpositionen zu wenig Tempo im Spiel, so dass sich der Trainer bereits Mitte der ersten Hälfte zu zwei Auswechselungen gezwungen sah. Quasi mit dem Pausenpfiff brachte Peter Umbach unsere Elf nach Vorarbeit von Matthias Wendels erneut in Front (45.+1).

Kurz nach Wiederbeginn konnte erneut Peter Umbach auf 3 : 1 erhöhen (52.). Beruhigend wirkte dieser Vorsprung aber nicht. Durch einen Fehlpass in der Vorwärtsbewegung, den Tobias Barger zum Anschlusstreffer nutzen konnte, brachte man die Gastgeber völlig unnötig zurück ins Spiel (67.). Erst in der Schlussphase machte man mit dem 2 : 4 durch PU´s dritten Treffer den Deckel drauf (81.). Sven Römer nach Abwehrfehler (90.+1) und Peter Umbach mit Saisontor Nr. 20 (90.+3) machten das halbe Dutzend voll. Mund abputzen, 3 Punkte kann es nur heißen. Doch wenn man im spannenden Titelrennen am Ende die Nase vorne haben will muss eine deutliche Steigerung her!

Torschützen:
   
Marco Hell
1:1 (10.)
Hell, Marco
Tobias Barger
Sven Römer
2:5 (90.+1.)
Römer, Sven

vollständige Spieldaten


Links