... lade Modul ...

FC Demerath auf FuPa

 

Die domPiraten

domPiraten - dieser Name steht für ein einzigartiges Musik-Projekt. Vier junge Musiker schaffen es immer wieder, ihre Konzerte zu einem einmaligen Partyerlebnis für die Zuschauer werden zu lassen. Das Repertoire der Band besteht aus Titeln der bekanntesten kölschen Bands (Höhner, Räuber, Bap, Brings, Paveier, u.v.m.). Aber auch viele andere bekannte Partykracher und eigene Songs stehen bei den domPiraten auf dem Programm. Und wenn die Band mal einen Musikwunsch nicht im Repertoire hat, hält das die Halunken aber auch nicht davon ab, den Wunsch zu erfüllen. Vieles ist spontan aus dem Stegreif machbar.

Durch diese besondere Mischung schaffen es Andreas Kruppert (Gesang), Dominik Nieß (Keyboard), Christian Wirtz (Bass) und Micky Karpen (Gitarre) immer wieder, Jung und Alt in ihren Bann zu ziehen. Was als eine Idee für die Karnevals-Session 2004/2005 anfing, hat sich mittlerweile zu einer der Top-Adressen für mitreissende Unterhaltungs- und Partymusik sowohl regional als auch überregional entwickelt.

Das Erfolgskonzept der Band ist einfach: sie übertragen den Spaß, den sie auf der Bühne zelebrieren auf ihr Publikum und schaffen es dadurch immer wieder, jedes Zelt und jede Halle zum Beben zu bringen.

Achtung: Wer ein Konzert der domPiraten besucht sollte mit folgenden Nebenwirkungen rechnen:

hemmungslose Mitsing-Attacken

ungebremster Tanz-Drang

nicht zu stoppende Partyabhängigkeit.

Kommen auch Sie vorbei und lassen sich von dieser einmaligen Stimmung mitreißen, denn wo die Jungs rocken, steht der Kompass ganz eindeutig in Richtung Super-Party!

Weitere Infos unter www.dompiraten.de

 

Links